Das sind

Heidi Barnstorf • Die kleine Lebens•Galerie - Buch • Bild • Ambiente
Susies Masche • Einfach bestrickend - Wolle und mehr

Unsere Öffnungszeiten:
Mi - Fr von 9-13 und von 15-19 Uhr und Sa von 10-14 Uhr

Wiesseer Straße 38 c, 83700 Weißach - T (0 80 22) 1875 366


Mittwoch, 12. Dezember 2012

Ein Geschenk ...

... für einen lieben Menschen gesucht? Dann könnte ein Besuch bei Schau wie schön & Susies Masche das Richtige sein ♥

Was es bei uns gibt? In den nächsten Tagen und Wochen stellen wir hier nach und nach unser Sortiment vor - damit auch jeder weiß, wo er dran ist :-). Wir freuen uns natürlich auch über Gäste, die einfach nur auf einen Kaffee hereinschauen, ein paar Reihen stricken oder ein bisschen in den Büchern blättern ... in unserem kleinen Wohnzimmer ...
Magnete mit liebevollen oder frechen Sprüchen

Als bislang einziges Ladengeschäft führen wir die edlen Produkte von graufilz:


Perfekt gearbeitete Platzsets, Weinkühler oder Serviettenringe aus Wollfilz sorgen für ein wunderbares Tischambiente. Dazu kommen Schlüsselanhänger, Taschen und Handy-Pouches ... Da lohnt es sich, doch mal vorbei zu schauen.

Und nicht nur deswegen - wir führen ein kleines, ausgesuchtes Sortiment an Büchern für alle Altersklassen. Und wenn nicht das Passende dabei ist, bestellen wir gerne für Sie.


Außerdem haben wir Karten für jeden Anlass - ob Geburtstag, Hochzeit, Geburt oder einfach nur, um einmal wieder ein paar nette Worte an einen besonderen Menschen zu schreiben ...


... und wer Geld verschenken möchte, freut sich vielleicht über ein kleines handgestricktes Rucksäckchen als originelle Verpackung.

Apropos Stricken - Wolle gibt es natürlich auch - aber dazu mehr im nächsten Post.

Jetzt wünschen wir allen einen wunderbar sonnigen Wintertag

Susie und Heidi

Samstag, 1. Dezember 2012

Advent

Der Wettergott hat es schneien lassen und unser kleiner Laden präsentiert sich adventlich-weihnachtlich.

Wer ganz genau hinschaut sieht auch noch den Mann mit dem roten Pullover (der Nikolaus???) auf der Leiter hinter dem Birnbaum, der möchte, dass uns ein Licht aufgeht. Und was für eins ... ;-). Danke an den Beleuchtungsexperten :-).

Aber bevor wir heute in die Adventzeit starten, reichen wir noch ein paar Bilder vom letzten Samstag nach, der in weiten Teilen unter dem Motto "Sturm aufs Wollregal" stand.

Danke an alle, die in der ersten Woche da waren, um gemeinsam mit uns auf die Eröffnung anzustoßen und sich mit uns gefreut haben.
"Gartencafé" im November
Wir müssen leider draußen bleiben.
Herzlich willkommen!
Unser Schaufenster
Wir haben geöffnet!

Der erste Teil der Strickcrew ist da.
Zuvor waren schon ein paar andere -
bis dato nur virtuell bekannte Strickerinnen da. 
Für Wolle geht man auch mal gerne in die Knie.
Platz ist in der kleinsten Hütte :-)

Das Geschenk von den Strickmädels!
Reich beschenkt!
Blick von oben
Die Pfaffenwinkler-Mädels! Schön, dass ihr da wart.

Liebe Grüße und ein schönes erstes Adventswochenende wünschen

Heidi und Susie


Danke an Christiane, Sabsi und Sonja für die Bilder  - und natürlich an Heidi, unsere Haus- und Hof-Fotografin ... ♥♥♥


Samstag, 24. November 2012

Wir haben geöffnet!

Heute schon den vierten Tag. Und es macht so viel Spaß! Reinkommen und sich wohlfühlen - das haben uns schon so viele bestätigt, dass das so ist. Und viele bleiben auch und nutzen die Zeit im Laden für eine kleine Auszeit vom Alltag. Bei einer Tasse Kaffee, einem Stückchen Kuchen (nur in der Eröffnungswoche), beim Stricken oder in Büchern blättern - jeder, wie er gerne mag.

Aber Achtung: Es kursiert auch das Gerücht, dass es ein "sehr gefährlicher Laden" sein soll ;-) ... weil es so viele schöne Dinge gibt, die man gerne nicht nur anschauen, sondern auch kaufen möchte. Also, wer sich Sorgen um seinen Geldbeutel macht, darf ihn natürlich gerne im Auto lassen ... ;-)

Hier noch ein paar wenige Bilder von der Eröffnung - die meisten sind nichts geworden (vor Aufregung?) ...

Aber heute, wenn die Strickmädels aus dem Pfaffenwinkel kommen, dann drücken wir noch mal kräftig auf den Auslöser.

Morgenstimmung
Unser Schild - aus Richtung Rottach
Wir haben viele besondere Stücke im Laden
und eine noch besonderere Türgirlande ;-)))
Das letzte Puzzleteil
Es passen doch mehr als zwei Leute rein!
Prost!
Hier geht es lang (grüner Pfeil!)

Übrigens: Wer gerne kommen möchte - heute gibt es für jeden Gast ein Gläschen Sekt oder Glühwein (oder wahlweise auch Orangensaft)
und so gegen 16 Uhr verlosen wir zwei Gutscheine à 10 Euro für unseren Laden.

Also - nichts wie los. Geöffnet ist ab 10 Uhr!

Unsere Öffnungszeiten ab nächster Woche:

Mittwoch bis Freitag von
9 bis 13 Uhr und von 15 bis 19 Uhr
und an allen Adventsamstagen von 10 bis 16 Uhr


Mittwoch, 21. November 2012

Müde aber glücklich ...

das ist das kurze und alles aussagende Fazit des heutigen Tages.

Danke an alle, die ihn für uns mit ihrem Besuch, ihrem Anruf oder ihren guten Wünschen per Post zu einem besonderen Erlebnis haben werden lassen.

Und einen ganz besonderen Dank an Nicole, die für uns das letzte Puzzleteil eingefügt hat - den Schlüssel für das stille Örtchen (ich wink mal zu den Pfaffenwinkler Strickmädels).

Bilder folgen - vielleicht - hat heute jemand welche gemacht??? Wenn ja, ich hab's nicht gemerkt ...

Tschüüüüüs ... bis bald :-)

Psssst ...

... gleich geht es los. Aber noch schlafen alle ...

Vor ein paar Monaten haben wir noch vor uns hin geträumt und heute ist es so weit. Unser Laden öffnet seine Türen. Oder sollen wir lieber sagen "unser Wohnzimmer?" So nämlich wurde unser Traum in den letzten Tagen mehrfach von unseren Besuchern bezeichnet. Ziel erreicht, können wir da nur sagen - denn genau das war unsere Absicht: ein Wohlfühl-Wohnzimmer zu haben, in das jeder gerne kommt - zum Schauen, zum Ratschen, auf einen Kaffee oder eventuell auch, um etwas aus unserem buntgemischten Sortiment mitzunehmen?!






Jetzt ist es an der Zeit mal ein dickes Danke zu sagen an alle, die uns so tatkräftig unterstützt haben - mit ihrer Zeit, mit ihrem handwerklichen Geschick, mit ihren Ideen, mit Material aller Art, mit Nervennahrung.

DANKE! Ohne euch alle hätten wir es nicht in dieser Weise geschafft. Es waren - von kleineren Erschöpfungszuständen zwischendurch mal abgesehen - einfach tolle sieben Wochen, in denen so viel unglaublich schöne Dinge passiert sind.

Danke auch an diejenigen, die unseren Blog regelmäßig verfolgt haben (und hoffentlich auch weiterhin tun werden) und die uns zwischendurch immer so positive Rückmeldungen gegeben haben.

Jetzt ist hier aber Schluss für heute - gleich geht es los!

Hier geht es natürlich weiter in den nächsten Tagen. Mit Berichten von der ersten Woche, vom Samstag, von den schönen Sachen, die wir haben, von Neuigkeiten ...

Schön, wenn ihr dabei seid - hier oder direkt vor Ort.

Wir freuen uns auf euch.
Heidi und Susie






Samstag, 17. November 2012

Noch viermal geht die Sonne auf ...

noch viermal Schlafen möchte ich jetzt eigentlich nicht mehr sagen, denn die Stunden, in denen wir unsere müden Häupter auf die Kissen legen sind doch deutlich reduziert ... zu viel zu tun, zu viel Aufregung ... ein bisschen etwas von allem.

Inzwischen ist das runde Schild an der Stange befestigt ...

... aber bis zur feierlichen Eröffnung am Mittwoch um 9 Uhr noch verhüllt.
Nein,
  • ich habe für Mittwochmorgen keine Blaskapelle bestellt ;-)
  • es ist keine große Eröffnung mit roter Schleife vor dem Eingang und Schere geplant - Softopening ist das Zauberwort - wir schließen einfach die Tür auf ...
Aber jeder der mag, ist natürlich herzlich willkommen (*psst* es gibt sehr leckeren Kuchen, wie mir jemand zugeflüstert hat) !!!  - am Mittwoch, am Donnerstag, am Freitag, am Samstag (hier findet die halbinoffizielle Eröffnung statt) oder wann immer es passt ... von Mittwoch bis Samstag sind wir in der nächsten Woche und natürlich auch in Zukunft für euch da.

Gestern ist auch noch eine hochintelligente Dame bei uns eingezogen - die kann rechnen, das kann ich euch sagen ;-))). Damit konnte zumindest ich mir einen weiteren (Kindheits-Kaufladen-) Traum erfüllen.

Das schont unsere grauen Zellen, die derzeit doch ein wenig strapaziert sind. Da kann es dann auch schon mal passieren, dass man den einen oder anderen wichtigen Gegenstand im Laden vergisst - und das nicht nur einmal. Gell, liebste Heidi ♥♥♥

So, ich werde mich gleich mit riesigen Wollpaketen bepackt an den Ort begeben, wo ich derzeit eindeutig am liebsten bin - und nicht nur ich.

Euch allen ein schönes Wochenende
Susie

Mittwoch, 14. November 2012

Hurra - sie sind da!

Die Schilder sind da ...

Das runde für die Stange - (ihr wisst schon ;-)) und das eckige für den Balkon, damit sich auch keiner auf dem Parkplatz verläuft ... So könnt ihr euch dann den Blick durchs Schaufenster an einem herbstlich-winterlichen Abend vorstellen. Heidi oder ich sitzen am großen Tisch und freuen uns auf Besuch ...

Und dann gibt es noch den exklusiven Blick auf das fast eingeräumte Wollregal

Die freien Plätze sind schon vergeben und werden vermutlich gegen Ende der Woche gefüllt.

Nebenan ist auch noch Platz reserviert und ein kleiner Teil auch schon in Beschlag genommen

Aber da kommt ja noch ein dickes Paket aus Dänemark.

So liebe Heidi, jetzt bist du dran und darfst dein wunderschönes Sortiment einräumen. Da freue ich mich drauf.
Zumindest ein schönes Stück hängt schon ...


Es gibt noch viel zu tun und heute in einer Woche sitze ich nicht mehr so ruhig hier und poste ... ;-)))

Bis bald
Susie


Sonntag, 11. November 2012

Was macht die Frau da?

Sie hält eine Stange. Aha. Und wofür ist diese Stange? Die ist für das Ladenschild. Und wo ist das Ladenschild? Leider noch beim Grafiker. Aber es wird wunderschön. - Übrigens: Nur damit keine Missverständnisse aufkommen - das Loch für die Stange habe ich nicht gebohrt! Das hat Jens für uns gemacht - wie so vieles andere auch. Hier ist jetzt mal ein dickes Dankeschön fällig!!!

Und dann gibt es noch ein paar andere Bilder von den ersten Einräumungsarbeiten (die von den Putzarbeiten möchten wir euch dann doch lieber ersparen ;-))
Es weihnachtet schon ein bisschen bei uns, aber der
Platzfür den Adventkalender ist doch perfekt, oder?
Und falls es einer bemerkt - ja, Socke Nummer 12 fehlt,
aber die wird nachgereicht
Lust auf eine Tasse Kaffee?
Hoffentlich bücken sich auch die Kunden.
Das sollen ja keine Ladenhüter werden da unten!
Ansonsten bücke ich mich - Kundenservice ♥
Das erste Stück aus der Musterkollektion
Und das sind handgefertigte "Küchenrollenhalter" von der
liebsten und besten aller Geschäftspartnerinnen!!!
Danke liebe Heidi, du bist einfach wunderbar!

Natürlich gibt es nicht nur Wolle, sondern noch ganz viele schöne andere Sachen wie Bücher, Tischdeko, Bilder, Postkarten, gefilzte Hüte, handgestrickte Schals, handgefertigte Ketten ... aber die sind noch nicht fotografiert oder noch gar nicht da. Das ändert sich aber schnellbald.

Wir fühlen uns wie im 7. Himmel und wünschen euch allen einen wunderschönen Sonntag
Susie und Heidi

Freitag, 9. November 2012

Nach der Pflicht kommt die Kür ...

Noch ist nicht alles perfekt. Ein paar Kleinigkeiten gibt es noch zu tun (die gibt es wahrscheinlich immer), bevor nach Wochen der "Pflicht", die eigentlich gar keine war nun endlich die "Kür" kommt.

Ware annehmen, Ware auspacken, Ware auszeichnen, Ware einräumen ... sooo viel Ware ;-))

Davor hat der liebe Gott haben die beiden Geschäftsbesitzerinnen allerdings noch einen Putztag eingeplant. Ordnung muss sein.  Also heißt es, den morgigen Samstag nutzen und Fensterleder, Schrubber und Wischmop schwingen. (Dass bei mir Zuhause langsam der Zustand der hoffnungslosen Verwahrlosung einsetzt, lasse ich jetzt mal unerwähnt.) 

Aber auch das geht vorbei und dann können wir nach Herzenslust dekorieren. Und das Equipment installieren. Schließlich möchten wir ja auch mit dem Rest der Welt verbunden sein. Nicht nur telefonisch, sondern auch virtuell. Bevorzugt natürlich in echt ♥♥♥

Dann steht einen Finale furioso nichts mehr im Weg. Die Visitenkarten, die bei uns die Form eines Lesezeichens haben sind schon fertig und sehen wunderbar aus. Danke an Bernd, unseren Grafiker, der unsere Ideen so perfekt in Szene gesetzt hat.

Damit auch jeder weiß, wann er wo hin muss :-) ...
und was ihn erwartet ...

Wir freuen uns auf euch!!!


Montag, 5. November 2012

Noch 16 mal schlafen ...

... dann öffnet Schau wie schön & Susies Masche zum ersten Mal die Türen für die Öffentlichkeit (vielleicht ein etwas großes Wort in diesem Zusammenhang, aber mir ist zu dieser Stunde nichts Besseres eingefallen ...)

Obwohl - eine erste heimliche Kundin war schon da ...


Auf dem Blog ist es grad ein bisschen ruhiger, aber hinter den Kulissen wird auf Hochtouren gearbeitet.
Die geniale Holzverkleidung von Uschi lässt jeden
Fachmann vor Neid erblassen!!!
Dieses selbstgebaute Regal ist schon wieder weg
und darf jetzt im Obergeschoss stehen.
Dieses Regal war - man glaubt es kaum - schwarzbraun!
Die letzten Pinselstriche werden gesetzt, hier und da muss noch eine kleine Ausbesserung vorgenommen werden, spätestens ab heute Nachmittag geht uns dann auch endlich ein Licht auf (oder auch gleich mehrere Lichter - kann ja nie schaden!), die Möbel werden ein letztes Mal gerückt und dann ...

Auch die Köpfe rauchen - was muss noch bestellt werden, was brauchen wir noch für die Deko, wie soll es bei der Eröffnung laufen ...

Von Ruhe also keine Spur. Aber wer will schon Ruhe, wenn er einen kleinen Laden haben kann.

Bis bald und allen einen guten Start in die neue Woche ...


Liebe Grüße von Heidi und Susie